::: Freiwillige Feuerwehr Kirchbach :::

Am 09. Juni 2019 fand bei strahlendem Sonnenschein die Feier zum 130-jährigen Bestehen der Feuerwehr Manning, verbunden mit der Einweihung des Rüsthauszubaus, statt.
Alle Feuerwehren des Abschnittes Kirchbach sowie viele befreundete und benachbarte Wehren machten den Kameradinnen und Kameraden der FF Manning an diesem Tag ihre Aufwartung und auch die Feuerwehr Kirchbach war mit einer Abordnung und der Fahne bei dieser Veranstaltung anwesend. Von Seiten der Feuerwehr waren unter den Ehrengästen der Kommandant des Bereiches Feldbach, Oberbrandrat Johannes Matzhold, Ehren-Landesfeuerwehrrat Hans Kienreich, Ehren-Abschnittsbrandinspektor Johann Kaufmann sowie der Kommandant des Abschnittes Kirchbach, ABI Roman Fröhlich, anwesend.
Im Zuge des durchgeführten Festaktes wurden zahlreiche Kamerad*Innen für ihre Verdienste geehrt. Von der Feuerwehr Kirchbach erhielten ABI d.F. Robert Zach sowie HLM Erich Reicht die Medaille für 25-jährige Mitgliedschaft bei der Feuerwehr. OLM d.F. Reinhold Pucher wurde mit dem Verdienstzeichen 3. Stufe des Landesfeuerwehrverbandes Steiermark ausgezeichnet.

Wir gratulieren allen ausgezeichneten Kameradinnen und Kameraden und wünschen der Feuerwehr Manning alles Gute in ihrem neuen „Zuhause“.

Bericht: LM d.V. Wolfgang Feierer
Fotos: OLM d.F. René Patschok

Menü schließen