::: Freiwillige Feuerwehr Kirchbach :::

PKW Brandbekämpfung

Ein in Vollbrand stehender PKW war das Übungsobjekt der letzten Monatsübung 2019. Schnellangriffseinrichtung mit Schaumzumischung sowie ein parallel aufgebautes Mittelschaumrohr mit Zumischer waren die vorgenommenen Angriffsmittel des Atemschutztrupps. Dieser mittlerweile durch Übungen und Einsätze gefestigte Auftrag führte binnen kurzer Zeit zum Erfolg. OLM Thomas Hermann demonstrierte im Anschluß einige Einsatzmöglichkeiten des Halligan-Tools zur Fahrzeugöffnung, bevor es nach einer Übungsnachbesprechung hieß „zum Abmarsch fertig“.

Übungstechnisch begibt sich die FF Kirchbach nun in die Winterpause, um mit viel Elan ins Jahr 2020 zu starten. 

Bericht: LM d.V. Wolfgang Feierer
Fotos / Video:  LM d.V. Wolfgang Feierer, Jakob Ettl

Menü schließen