Home

 


 

+++ nächste Übung: Dienstag 11. Sept. um 19:00 Uhr + Funkübung 5. September um 19:30 Uhr +++ Kastanien und Sturm: Sonntag 7. Oktober +++ IMMER FÜR SIE IM EINSATZ - IHRE FREIWILLIGE FEUERWEHR KIRCHBACH +++

 


 

Im Jahre 1988 feierte die Feuerwehr Kirchbach das 100-jährige Gründungsfest. Die Chronik seit der Gründung 1888 wurde als Buch herausgebracht. Dieses wurde von Hugo Hermann, Hans Krameritsch, Ernst Radaschitz und Alois Stranzl zusammengestellt. 2018 feiert die Feuerwehr Ihr 130-jähriges Bestehen. Dieses Buch wurde von OLM d. F. Reinhold Pucher digitalisiert. Die digitale Ausgabe ist jetzt als Download im Format PDF, sowie Online zum lesen, verfügbar.

►digitale Ausgabe der Chronik aus dem Jahre 1988


Der Pressebereich wurde aktualisiert. Zum Nachlesen sind Berichte der Feuerwehr, die in verschieden Zeitungen erschienen sind. ► Presse


Schwerer Verkehrsunfall auf der L202 am Sonntag den 19. August

Kurz vor Mittag wurde die FF Kirchbach zu einem Verkehrsunfall auf der L 202 gerufen. Nach der Kurve, im Kreuzungsbereich Schliergraben kam es zu einem schweren Motorradunfall mit mehreren Verletzten.

► Bericht Kleine Zeitung  ► Bericht Kronen Zeitung


70er Geburtstagsfeier unseres Kameraden EHLM Josef Zach

Bei einer kleinen Feier am 17. August gratulierten die Kameradinnen und Kameraden unserem EHLM Josef Zach zu seinem 70er. Die Abordnung der Feuerwehr wurde im Anschluss zu einem Geburtstagsessen ins "Marktstüberl" eingeladen.

 

 

 

 

 

 


Monatsübung der FF Kirchbach am 14. August 2018

Übungsleiter: Hermann Peter, Einsatzleiter: Robert Zach
Annahme der Übung war, dass eine Person unter einem Traktor eingeklemmt ist! Die eingeklemmt Person wurde mittels hydraulischem Hebekissen geborgen. Zeitgleich wurde ein Brandschutz aufgebaut. Im zweiten Teil der Übung wurde unser „Nebellöschsystem“ eingesetzt. Hier ging es um die Handhabung dieses Systems, welches bei Dachstuhlbränden bzw. Bränden in geschlossenen Räumen zum Einsatz kommt.

 


Ladegeräte und Akkus eine häufige Brandursache

Ein Ladegerät war die Ursache eines Brandes in einem Linzer Wohnhaus. In der kleine Zeitung vom 14. August ist ein Bericht über die Gefahren die von Ladegeräte und Accus erschienen.

► der Bericht auf Kleine Zeitung Online


Bereichswasserwehrleistungsbewerb in Fürstenfeld

Als Vorbereitung für den Landeswasserwehrleistungsbewerb Ende August stellten sich am 4. August 77 Zillenbesatzungen dem Bereichsbewerb auf der Feistritz. Von der Freiwilligen Feuerwehr Kirchbach nahm unser Kamerad Robert Zach an den Wettkämpfen teil. Er konnte im Zillen Einer den 2ten Platz und auch im Zillen Zweier den 2ten Platz erringen. Wir gratulieren recht herzlich. Weitere Informationen zu diesem Bewerb unter: http://www.feuerwehr-fuerstenfeld.at

Foto: Feuerwehr Fürstenfeld


Ferienspass 2018

Jedes Jahr veranstaltet die Marktgemeinde Kirchbach-Zerlach ein Kinderferienprogramm. Dabei werden Firmen und Vereine besucht.

Am 28. Juli wurde von der Feuerwehr Kirchbach ein actionreiches Programm für die Kinder geboten. Bei der Kirchbacher Halle konnten die Kinder Geräte ausprobieren wie z.B. die Bewerbsbahn für die Feuerwehrjugend. Der Höhepunkt war natürlich wieder das Schaumbad wo sich die Kinder abkühlung verschaffen konnten.   


Fahrzeugbergung am Schliergraben

Am Sonntag den 22. Juli wurden wir über die Sirenen zu einer Fahrzeugbergung am Schliergraben alarmiert. Am Einsatzort angekommen stellte sich heraus, daß eine Lenkerin aus unbekannter Ursache in den Graben gerutscht war. Das Fahrzeug wurde vom HLF 3 mittels Seilwinde geborgen. Für die Dauer der Fahrzeugbergung war eine Sperre der Gemeindestraße notwendig. Nach 30 Minuten war der Einsatz beendet. Eingesetzt waren von der Feuerwehr Kirchbach: HLF 3, TLF 4000 und MTF mit insgesamt 19 Mann.

  


Landesfeuerwehr Jugend-Leistungsbewerb 2018

Vom Freitag, dem 13. Juli bis Samstag, 14. Juli, stand die Marktgemeinde St. Peter am Kammersberg ganz im Zeichen der Feuerwehrjugend Steiermark. Über 2.900 Jungfeuerwehrmädchen – und burschen nahmen am 48. Landesfeuerwehrjugendbewerb und beim 11. Bewerbsspiel teil.

Unsere Jugendgruppe Kirchbach-Ziprein konnte in Bronze den 98 Platz (von 181 teilnehmenden Gruppen) sowie in Silber den 89 Platz (von 120 teilnehmenden) Gruppen erreichen. Wir gratulieren der Jugendgruppe und unserem Trainerteam Helmut Sommer und Helmut Krautwaschl zu Ihren Ergebnissen.

 

 


70er Geburtstagsfeier unseres Kameraden HLM Alois Trummer

Bei einer kleinen Feier am 14. Juli gratulierten die Kameradinnen und Kameraden unserem HLM Alois Trummer zu seinem 70iger. Die Abordnung der Feuerwehr wurde im Anschluss zu einem Geburtstagsessen ins "Kaffeepause" eingeladen.


Mit Traktor verunglückt

Am Dienstag den 10. Juli um 15:45 wurden wir mittels Sirene zu einem Verkersunfall mit engeklemmter Person alarmiert. Der Unfallort befand sich auf der Gmeindestraße zwischen Kirchbach und Kleinfrannach. Am Einsatzort angekommen stellte sich heraus, daß die verletzte Person bereits von der einsatzleitenden FF Kleinfrannachgeborgen wurde. Die Feuerwehr Kirchbach wurde für die Bergung des Traktors eingesetzt. Von der Feuerwerh Kirchbach waren HLF3,TLFA 4000 und MTF mit 12 Mann am Einsatzort.

  



 

 

 

Technik und Design by