::: Freiwillige Feuerwehr Kirchbach :::

Österreich verfügt über ein flächendeckendes Sirenennetzwerk. Im Löschbereich der Feuerwehr Kirchbach stehen zwei Sirenen für die Alarmierung der Feuerwehr, aber auch für die Alarmierung der Bevölkerung zur Verfügung. Die Sirenen können durch die Feuerwehr Kirchbach, durch die Bezirks Alarm- und Warnzentrale, durch die Landes Alarm- und Warnzentrale sowie durch die Bundeswarnzentrale ausgelöst werden. Die wöchentliche Sirenenprobe findet jeden Samstag um 12:00 Uhr statt. Sie dient zur Funktionsüberprüfung der Sirenen. Der jährliche Zivilschutz-Probealarm erfolgt am 1. Samstag im Oktober. Dabei werden sämtliche Alarmsignale zur Auslösung gebracht.

Bilder
Menü schließen