Taktische Bezeichnung

HLF3 – Hilfeleistungsfahrzeug 2800 Liter

Fahrgestell / Aufbau

MAN 15.290 / Magirus Lohr

Baujahr

2016

Das im Jahr 2016 angeschaffte HLF3 ist unsere taktische „Erstschlagswaffe“. Ausgestattet mit allem, was für die Brandbekämpfung, den technischen Einsatz und die Menschenrettung benötigt wird.

Ausrüstung zur Brandbekämpfung
  • Magirus Alufire 3 Feuerlöschkreiselpumpe mit 2800 Wassertank
  • 100 Liter Schaumtank mit Schnellangriffseinrichtung
  • Wasser / Schaumwerfer mit 90m Wurfweite
  • 3 Garnituren Pressluftatemschutzgeräte Interspiro S-Klasse mit Maskenfunk
  • Wärmebildkamera
  • 6 Garnituren leichter Atemschutz
  • Nebellöschsystem
  • Hochleistungslüfter mit Wassernebelsatz
  • Mobiler Rauchverschluss zur Abdichtung von Türen
Ausrüstung für den technischen Einsatz / Menschenrettung
  • Hydraulischer Rettungssatz (Schere / Spreitzer / Stempel) Weber
  • MRAS Ausrüstung (3 Mannsets, 1 Truppset) von Petzl
  • Hebekissensatz Vepro
  • 5t Rahmenseilwinde
  • Stromgenerator 14KVA
  • Lichtmast mit LED & Halogenscheinwerfer
  • Straßenwaschanlage schwenkbar
  • Verkehrswarneinrichtung am Heck