::: Freiwillige Feuerwehr Kirchbach :::

Zu einer Tierrettung wurde die Feuerwehr Kirchbach am späten Vormittag des 23. Mai 2020 alarmiert. Eine Katze war in einen wasserführenden Schacht geraten und konnte sich nicht mehr aus ihrer misslichen Lage befreien. Nach kurzer Suche wurde das völlig durchnässte und erschöpfte Tier schließlich gefunden und von OBI Thomas Hermann geborgen und an unsere Tierärztin Dr. Sedar zur Versorgung übergeben.
An dieser Stelle ein herzliches Danke an Frau Dr. Sedar, die sich unentgeldlich um den tierischen Notfall gekümmert hat. http://tierarzt-kirchbach.at

Bericht: Wolfgang Feierer
Fotos: Manuel Pucher

Menü schließen