::: Freiwillige Feuerwehr Kirchbach :::

16. Juni 2020, 08.35 Uhr: Sirenenalarm für die Feuerwehr Kirchbach. T03 // PKW ÜBERSCHLAGEN // VERLETZTE PERSON lautete der Alarmierungstext der Landesleitzentrale.
Am Einsatzort angekommen stellte sich heraus, dass sich aus unbekannter Ursache ein Fahrer mit seinem Quad überschlagen hatte. Unter Einsatzleiter HBI Pucher wurde die Unfallstelle abgesichert und die Verkehrsregelung übernommen. Die Kameraden mit Sanitätsausbildung unterstützten dabei bei der Versorgung des Verletzten. Unter Betreuung von Frau Dr. Bilban-Schmuck, dem Notarzt-Team und dem Roten Kreuz wurde der Verunfallte dann mittels Notarzthubschrauber C12 ins Krankenhaus verbracht.
Eingesetzt waren die FF Kirchbach mit HLF3 und TLFA4000, das Rote Kreuz, Notarzt-Team C12, Dr. Bilban-Schmuck und die Polizei Kirchbach.

Bericht: Wolfgang Feierer / Fotos: Manuel Pucher

Menü schließen