::: Freiwillige Feuerwehr Kirchbach :::
Katastrophen-Hilfsdienst in Mariazell

Am 14. Jänner 2019 gegen 04.00Uhr machten sich 18 Fahrzeuge mit 86 Mann aus dem  KHD45 des Bereichsfeuerwehrverbandes Feldbach auf den Weg nach Mariazell, um die lokalen Einsatzkräfte bei der Beseitigung der riesigen Schneemassen zu unterstützen.
Von der Feuerwehr Kirchbach beteiligten sich OBI Thomas Hermann als Zugskommandant und HBM Herbert Maier an diesem Einsatz, der für alle eingesetzten Kräfte überaus herausfordernd war.
Euch beiden und allen Mitgliedern der Einsatzorganisationen, die sich selbstlos in den Dienst für die Menschen in diesem Land stellen, ein herzliches „Vergelt’s Gott!“

Bericht: LM d.V. Wolfgang Feierer

Einsatzbilder

Bildquellen: OBI Thomas Hermann, LFV BR d.F. Franz Fink

Menü schließen